Unsere Ziele

Mit der KVG Revision 2007 sollen sämtliche, auf dem Gebiet der Rehabilitation in der Schweiz tätigen Einrichtungen professioneller werden und auf nationaler Ebene harmonisieren. Krankenhäuser und Kliniken sind daher gezwungen, die wirtschaftliche Effizienz und Effektivität ihrer Pflegeleistungen  nach standardisierten Tarifmodellen und definierten Qualitätsregeln (ANQ) darzulegen. Sie müssen sich auch bei der Finanzierung (ST Reha) ihrer Aktivitäten transparent zeigen. Parallel dazu, angesichts der demographischen und epidemiologischen Veränderungen auf der einen Seite und den medizinischen und therapeutischen Arten der Leistungserbringung auf der anderen Seite, steht der Rehabilitationsbereich zunehmend im Mittelpunkt des Gesundheitssystems und wird sich in Zukunft stark entwickeln.

Vor diesem Hintergrund wurde PLATEFORME-REHA.CH gegründet. Der Verband fördert alle anerkannten Rehabilitationsbereiche in der Schweiz und Patienten und Leistungen sind ein zentrales Anliegen. PLATEFORME-REHA.CH hat folgende Ziele:

  • Mitgestaltung der Patientenbetreuungsmodelle und Teilnahme an den Überlegungen zur Organisation und Umsetzung dieser Modelle auf kantonaler Ebene
  • Teilnahme an der Definition von Qualitätskriterien und Förderung ihrer Anwendung
  • Teilnahme an der Ausarbeitung und Nachverfolgung der Tarifmodelle
  • Förderung der Ausbildung und Forschung im Bereich der Rehabilitation