Tarifierung

MT RehaGer – Studie

PLATEFORME-REHA.CH hat MT RehaGer, ein komplementäres Projekt zu ST Reha, organisiert und finanziert, um im Rahmen der Evaluation der Tarifmodelle der Rehabilitation die geeignetste Berechnungsgrundlage zu identifizieren. Die Studie konzentrierte sich auf Patienten der Geriatrie aus verschiedenen Arten von Institutionen und verschiedenen Regionen des Landes. Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der ZHAW (Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaft) auf derselben Basis wie ST Reha durchgeführt. Die Initiative kommt allen Beteiligten im Bereich der Rehabilitation in der Schweiz zu Gute.

Für die Studie wurden die Daten von repräsentativen geriatrischen Patienten erhoben, wobei die Abgrenzung der geriatrischen Reha-Patienten anhand modifizierter Kriterien gemäss dem DefReha-Papier erfolgte. Die finale Stichprobe entspricht 782 Patientenwochen von 740 Patienten. Der mit Abstand grösste Anteil der Kosten fällt mit 48% auf die Pflege, gefolgt von den Ärzteleistungen (13%) und der Leistungen der Physio- und Ergotherapie (11%).

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass das PCS Geriatrie eine deutlich bessere Differenzierung der Patienten erlaubt und die vom PCS Andere vergebenen Schweregrade für Geriatrie-Patienten nur einen geringen Zusammenhang mit dem tatsächlich beobachteten Aufwand haben. Vor diesem Hintergrund kann ein eigenes PCS für den Bereich der geriatrischen Rehabilitation in Betracht gezogen werden. Das in dieser Studie entwickelte PCS für die geriatrische Rehabilitation ist aus statistischen Gesichtspunkten gültig, differenziert die Patienten hinreichend genau in verschiedene Kostengruppen und ist praxistauglich.

Alle Bedingungen sind somit erfüllt und PLATEFORME-REHA.CH empfiehlt seinen Mitgliedern einen Antrag zur Erschaffung eines spezifischen Leistungsbereiches für Patienten der geriatrischen Rehabilitation an SwissDRG SA zu stellen.

Link Zusammenfassung Schlussbericht MT RehaGer – ZHAW 12/2015
Link Schlussbericht MT RehaGer – ZHAW 12/2015 (nur für Mitglieder)

Link Antrag an SwissDRG (nur für Mitglieder)

Falls Sie als Nicht-Mitglied weitere Informationen zum Schlussbericht wünschen, können Sie sich gerne an unser Sekretariat wenden:  info(at)plateforme-reha.ch.

Dokumente zur Datenerhebung:
Vorgaben Datenerhebung V02 – ZHAW – 29.08.2014
Klinik Wxx Fallid – 16.09.2014